• Deine Lakaien
  • Helium Vola
  • Distain!
  • Helga Pogatschar
  • Ernst Horn
  • Silence
  • QNTAL · Frühwerk
  • Estampie
  • Oliver Dean
  • Niowt
  • Das Holz
  • Stendal Blast
  • Run Run Vanguard
  • Love is Colder than Death
  • Inside
  • The Eternal Afflict
  • Kirchohmfeld
  • Fairies Fortune
  • Idee des Nordens
  • Soul in Isolation
  • Cyan kills E.Coli

Chrom Records Retrospektive 1988–2007

Europäische Electronic-Avantgarde, Darkwave, alternative Klassik

Chrom Records prägt seit der Gründung in 1988 die europäische Elektronic-Avantgarde-Musik und „Darkwave“-Trends der späten Neunziger und des nachfolgenden Jahrzehnts mit. Mit Sounds fernab des musikalischen Mainstream erklimmt das Label dennoch mehrfach die deutschen Charts, bis die Top-Positionen.

Diese Website des deutschen Indie-Labels wurde auf vielfachen Wunsch reaktiviert. Alle Informationen über die Künstler und das Record Label sollen wieder zugänglich sein - inhaltlich neu aufbereitet und regelmäßig ergänzt mit zusätzlichem Archivmaterial.

  Zum Konzept dieser Website
  Top