Projekt-Blog

 

Änderungen in Vorbereitung:

  • Neugestaltung der DEINE LAKAIEN Website (Sommer 2016)
  • Neugestaltung der VELJANOV Website (Sommer 2016)
  • Evtl. Erweiterung der Website auf Themen nach 2007 bis heute

Ein netter kleiner Bericht zur ersten Fan-Convention 1997, der legendären „Night of Love“-Party in München’s Pulverturm, ist online! Schee war’s.

Update: Nun liegt dieser Bericht auch ins Englische übersetzt vor.


Veljanovs Solowerk ist streng genommen kein klassisches Chrom Thema, Hauptlabel ist „Motor Music“. Die Veröffentlichungen bis 2007 sind aber Kooperationen mit Chrom Records. Da momentan nur wenige offizielle Informationen zu VELJANOV im Netz zu finden sind, stellen wir dieses Solowerk nun vor:

  • Die Website Veljanov.de wird von uns gerade neu gemacht. Erste Ergebnisse sind bereits online zu sehen.
  • Vertiefende Informationen zum gemeinsamen Backcatalog mit Motor-Music (bis 2007) werden auf Chrom.de vorgestellt.

Diese Informationen werden in diesem Sommer noch stark erweitert. Alexander und wir werden dafür nochmal unsere Archive durchwühlen.


Das Geheimnis der Schuhe im Plattenschrank

Neues Lesefutter von 1993 - Interview der NEW LIVE mit Run Run Vanguard :-)


Carola, willkommen im Team!

Danke für die Hilfe beim Übersetzen und Korrigieren der englischen Inhalte. Heute wurden die englische Biographien von Deine Lakaien und Ernst Horn berichtigt und verbessert.


Eine Sache noch: da ist noch ein Bild von Alexander Veljanov aus den Anfangszeiten im Archiv aufgetaucht…


Neu: Es können im Blog und zu den Alben nun auch Kommentare hinterlassen werden.


Für kurze Zeit pausiert die Arbeit an dieser Website.

Wir modernisieren gerade auch die Colour-ize Fanbase Website und das große Deine-Lakaien.Forum.


Die Website wurde umgestaltet, um die enthaltenen Informationen noch besser zugänglich zu machen. Statt Popups gibt es nun eigene Unterseiten, die ein Thema vertieft beleuchten. Es lohnt also, die neuen Links am Seitenende oder der rechten Spalte vieler Einzelseiten genau anzusehen. :-)

Schwerpunkt der aktiven Entwicklung ist momentan die verbesserte Benutzerführung für kleine Bildschirme und Mobilgeräte.

Feedback und Fehlermeldungen sind stets willkommen!

  Top