Release Information 1995

Deine Lakaien: Acoustic

Live Album

Eine einmalige Dokumentation der 1995 ausverkauften „Acoustic“-Kurztournee. Deine Lakaien sind hier als klassisches Duo nur mit „präpariertem Klavier“ und Gesang „unplugged“ zu erleben. Auf die sonst Lakaien-typischen elektronischen Instrumente wurde bei diesen Konzerten ganz verzichtet.

Deine Lakaien Acoustic 1995

„Präparierte Klaviere“ wurden zum ersten Mal in den Fünfziger Jahren von dem amerikanischen Avantgarde-Komponisten John Cage eingeführt. Die Saiten und der Resonanzraum eines Konzert-Flügels werden beispielsweise auf verschiedene Weise „präpariert“: Zwischen die Saiten geklemmte Radiergummis, Schrauben, Wäscheklammern wie auch auf die Saiten gelegte Gläser, Papiere u.s.w. verändern den Klavierklang grundlegend. Außer-dem können Saiten, Resonanzraum und Stege wie ein Schlagzeug mit verschie-ensten Schlägeln bearbeitet werden. Hierdurch können eine Vielfalt natürlicher Klänge erzeugt werden, die den eigentlichen Klavierklang auf manchmal überraschende Weise ergänzen. Das alles ist natürlich kein Selbstzweck, sondern im Vordergrund steht immer das musikalische Konzept.

Auf 10 Konzerten im März/April ’95 in Deutschland und Österreich, mit spektakulären Aurtritten u.a. im Prinzregententheater München, der Kampnagel-fabrik Hamburg und in der Passionskirche Berlin spielten die Lakaien vor ausverkauften Häusern und konnten über 10.000 Fans begeistern.

Die Tour wurde auf 8-Spur A-DAT mitgeschnitten und die besten Aufnahmen wurden aufwendig im Studio nachbearbeitet. Das hier vorliegende Album enthält das komplette Konzert mit den Zugaben (75 Minuten Spielzeit) und kommt in einer anspruchsvoll gestalteten Box. „Acoustic“ ist nicht nur die Dokumentation einer umjubelten Tour, sondern darüberhinaus ein eigenständiges künstlerisch wichtiges Werk im Schaffen der Band, welches für sich steht. „Unplugged-“Konzerte sind zwar mittlerweile in Mode, eine Elektronik-Band, die ihre Hits mit präpariertem Klavier neuinterpretatiert, war 1995 jedoch ein absolutes Novum und kann als eine spieltechnische Meisterleistung gelten. Die einmalige Stimme Alexander Veljanovs und das Klavierspiel von Ernst Horn bilden hierbei eine sehr stimmungsvolle Kombination.

Deine Lakaien - Acoustic 95 - Special Edition
Erstauflage als Special Edition im Pappschuber

„Acoustic“ war eines der wenigen Live-Alben überhaupt, die es bis dahin in die deutschen Media Control Charts schafften und die Fachwelt in Erstaunen versetzte.

Deine Lakaien Acoustic 1995


Titel-Liste:
  • Love me to the end ("Acoustic"-Version)
  • Lonely ("Acoustic"-Version)
  • Down down down ("Acoustic"-Version)
  • Mindmachine ("Acoustic"-Version)
  • Nobody's wounded ("Acoustic"-Version)
  • Mirror men ("Acoustic"-Version)
  • Walk to the moon ("Acoustic"-Version)
  • Wasted years ("Acoustic"-Version)
  • 2nd sun ("Acoustic"-Version)
  • Don't wake me up ("Acoustic"-Version)
  • Follow me ("Acoustic"-Version)
  • Madiel ("Acoustic"-Version)
  • Dark star ("Acoustic"-Version)
  • Traitors ("Acoustic"-Version)
  • Resurrection machine ("Acoustic"-Version)

  Top