Oliver Dean

  Songwriting

Musik für Menschen, die so etwas wie den Blues schmerzhaft fühlen, diesen aber mit der aristokratischen Coolness eines englischen Dandys zu leben wissen. (Astan)

Liebhaber einer gewissen zurückgenommenen Eleganz und Coolness werden Oliver Dean schätzen. Aus der ruhigen Gewissheit, die die Musik auch in ihren spannendsten Momenten ausstrahlt, und Oliver Deans tiefer Stimme, die auch dann gelassen, man möchte fast sagen cool, bleibt, wenn sie von Schmerzlichem singt - daraus resultiert eine ungeheure erotische Spannung.

Diese elegante, bittersüße Musik ist schwer in Worte zu fassen - es ist aussagekräftiger, sich an die Nachtclubszenen aus „Blue Velvet“ oder das Kino der Nouvelle Vague zu erinnern. In Oliver Dean scheint das Bild des Dandys wieder auf, wie ihn „Roxy Music“ und „Bryan Ferry“ verkörperten - in einer apokalyptischen, gebrochenen Form.

Oliver Dean, Songwriter

    Mehr erfahren

    Externer Link

    Veröffent­lichungen
    bei Chrom Records:
    1998

    ADDITIONAL CREDITS • Artwork & photo: Irina Pasdarca
    Diese Website verwendet Cookies, um ein Dir gutes Surf-Erlebnis zu ermöglichen.

    Dazu gehören:

    1. notwendige Cookies, für den Betrieb der Website zwingend erforderlich
    2. Funktionelle Cookies, ohne die funktioniert unsere Website nicht so gut
    3. Statistik Cookies: zur Verbesserung unserer Website, bitte erlaube uns das
    4. Externe Medien: Externe Videos, zum Beispiel YouTube, Vimeo...

    Du kannst selbst entscheiden, was Du zulassen möchtest (siehe dazu auch unsere Datenschutzhinweise):

    Diese Website verwendet Cookies, um ein Dir gutes Surf-Erlebnis zu ermöglichen.

    Dazu gehören:

    1. notwendige Cookies, für den Betrieb der Website zwingend erforderlich
    2. Funktionelle Cookies, ohne die funktioniert unsere Website nicht so gut
    3. Statistik Cookies: zur Verbesserung unserer Website, bitte erlaube uns das
    4. Externe Medien: Externe Videos, zum Beispiel YouTube, Vimeo...

    Du kannst selbst entscheiden, was Du zulassen möchtest (siehe dazu auch unsere Datenschutzhinweise):

    Die Cookie-Einstellungen wurden gespeichert.