Fly away

CD 2001


Fly away

Single

Auskopplung aus Veljanovs Studioalbum „The Sweet Life“.

Die Single „Fly Away“ enthält den ersten Club-Hit „Fly Away“ in zwei Versionen, zusätzlich dazu exklusiv einen Mix von Georg Kaleve, der eher in die Darkelektro-Richtung geht.

Daneben ist mit dem hypnotischen „The Sweet Life“ der neue Clubhit auf der Single.

Und als besonderes Extra: Das Video zu „Fly Away“.

Produzent: David Young


Dieser Tonträger erschien bei MOTOR Music / UNIVERSAL in Kooperation mit Chrom Records.

Der Name Veljanov ist Gerant für individuelle Kompositionen einerseits, das bewies sein mutiges Solo- Debüt, mit dem er trittfest auf musikalischen Pfaden abseits der wavigen Gefilde der Lakaien wandelte. Veljanov ist aber auch durch seine charismatische Stimme mit dem slawischen Timbre Garant für Hörgenuß höchster Qualität. Mit „Fly Away“ ist ihm ein Ohrwurm im Midtemmpo geglückt, der Wave-, Indie- und Pop-Fans gleichermaßen in seinen Bann ziehen dürfte. (Thomas Abresche)

Sonic Seducer

Titel-Liste

  • Fly Away (radio edit)
  • Fly Away (dreamaway mix, mixed by Georg Kaleve)
  • Sweet Life (club version)
  • Fly Away (club version)
  • Fly Away (VIDEO CLIP)

ADDITIONAL CREDITS • Cover: Dirk Rudolph, Photos: Markus Rock
  Top